Image
Mitglieder
Akteure der Wohnungswirtschaft und ihre Dienstleister, setzen sich für den verbreiteten Einsatz von digitalem Türzugang ein...
Image
Ziele
Die Initiative will Aufklärungsarbeit leisten und sich für die Schaffung von einheitlichen rechtlichen und technischen Standards einsetzen…
Image
Vision
Digitaler Türzugang erschafft neue Möglichkeiten und Geschäftsmodelle auch für Mehrfamilienhäuser...

Sie wollen auch Mitglied der IDiT werden?

Informieren Sie sich jetzt

Führende Akteure der Immobilienwirtschaft haben sich auf die Gründung der „Initiative Digitaler Türzugang“, kurz IDiT, verständigt.

Die Initiative verfolgt drei Hauptziele: Sie will sich für Aufklärung über digitale Türzugangssysteme einsetzen, Geschäftsmodelle über Einzelinteressen hinweg  aus wirtschaftlicher, technischer und rechtlicher Sicht untersuchen und sich für einheitliche technische und rechtliche Standards für digitale Türzugangssysteme einsetzen. Anfang der Woche wurde dazu ein entsprechendes Konzeptpapier verabschiedet. Zu den beteiligten Gründungsunternehmen gehören Deutsche Wohnen, KIWI, Schindler Deutschland, Gegenbauer, Greenberg Traurig, PRÜM, GARANT, Immobilien Service Deutschland, ABUS und Hager Group mit Türsprechanlagen der Marke Elcom…..

Mehr erfahren
Image module